Projekte laufen typisch über längere Zeiträume. Sie sammeln: Objekte, Ansichten Erfahrungen, Mitstreiter...
Sie verändern sich, reifen, sind irgendwann auch fertig. Sie brauchen zum Leben den Austausch.

WeCaN
Welcome Committee for all Nations
193 Stelen, Stahl, farbig lackiert, wetterfest, diverse Größen, seit 2016
WeCAN - das “Welcome Committee for all Nations” war ein Entwurf für den UN-Campus in Bonn. Er konnte dort nicht realisiert werden. Gut so. Denn die Mitglieder des Committees müssen raus in die Welt und dort ein Netz von Welcomern bilden.
Es gibt genau 193 Mitglieder in diesem Committee, eines für jedes UN-Mitgliedsland.
Es gibt sie in unterschiedlichen Größen, jedes vertritt ein Land - sagt aber nicht, welches.
Sie sind nicht geschlechtsneutral, aber selten eindeutig. Wozu auch? Sie sind alle einzigartig..
Sie sind preiswert hier zu erwerben und stehen am liebsten in kleinen Gruppen.
Sie bilden zusammen ein unsichtbares aber fühlbares Netz über Kontinente, Gräben und Gewässer, eine einzige große soziale Plastik. Wenn Sie ein Committee-Mitglied erwerben wollen, kontaktieren Sie mich:

Projekt K-Ä-S-E
Kreativ-Ästhetische-Straßenbild-Entwicklung
Offenes und partizipatives Projekt, Start: 2013
Das Projekt K-Ä-S-E hat eine eigene Website.
Reinhard
Geller
Projekte